+49 172 3838558 info@spuren-im-schnee.de

Mavas / Alask.Husky-M

Mavas

Geb. 13.02.2017

Darling Mavas scheint der Traum aller Hündinnen zu sein. Das Ebenbild seiner Mutter Mora ist meist ein wenig zu dick (alles nur Fell!), aber verkuschelt und wunderschön mit seinen großen Augen: links blau und rechts braun. Er ist einer der drei „Indianer“, die von der Rettungsstation Kiruna stammen – sein Vater ist unbekannt. Lässt man die Brüder in den Auslauf, stimmen sie immer ein kurzes „Kriegsgeheul“ an. Mavas geht meist vorn im Team neben der kleinen Darya und versteht sich mit fast jedem.