+49 172 3838558 info@spuren-im-schnee.de

Träume leben Mit Schlittenhunden am Polarkreis Mehr erfahren mit sibirischen Huskys Kuschelzeit Mehr erfahren unter tanzenden Polarlichtern Traumzaubernächte Mehr erfahren ein Wintermärchen Lappland Mehr erfahren mit Ski, Pulka und Polarhunden Endlose Weite Mehr erfahren

Direktflüge

von Deutschland nach Arvidsjaur möglich

Kleine Gruppen

Familiäre Atmosphäre, individuelle Programme

Erfahrene Guides

Auf eigenen Trails durch Lapplands Wildnis

Einfaches Buchen

deutschsprachige Beratung

  • Top Tour!

    Huskywoche

    Von1.650 €
    8 Tage
    Verfügbarkeit: Dezember-April
    Max Personen : 5
    0
  • Huskywochenende

    Von795 €
    4 Tage
    Verfügbarkeit: 03.-06.12.2021
    Max Personen : 4
    0
  • Ausgebucht!

    Fjälltour

    Von1.850 €
    8 Tage
    Verfügbarkeit: März 2021
    Max Personen : 3
    0
  • Pulkatour

    Von1.150 €
    8 Tage
    Verfügbarkeit: April 2021 (andere Termine auf Anfrage)
    Flughafen Arvidsjaur
    Max Personen : 2
    0
  • Kurztouren

    Von125 €
    1,5 Stunden
    Verfügbarkeit: Dezember-April
    Max Personen : 4
    0
  • Trekkingtour Välbma

    Von60 €
    2 Stunden
    Verfügbarkeit: Mai-Oktober
    Max Personen : 6
    0
  • Trekkingtour Pieljekaise

    Von125 €
    Tagestour
    Verfügbarkeit: Juni-September
    Max Personen : 6
    0
  • Trekkingtour Kebnekaise

    Von1.290 €
    8 Tage
    Verfügbarkeit: 30.07.-06.08.2021
    Max Personen : 4
    0
  • Kanuverleih

    Von30 €
    2 Stunden - mehrere Tage
    Verfügbarkeit: Mai-September
    Max Personen : 6
    0
  • Aktivwoche

    Von580 €
    8 Tage
    Verfügbarkeit: Juni-September
    Max Personen : 4
    0
  • Laufcamp

    Von875 €
    8 Tage
    Verfügbarkeit: Mai - September
    Max Personen : 6
    0
  • Übernachtungen

    Von70 €
    ab 1 Übernachtung
    Verfügbarkeit: ganzjährig
    Max Personen : 2 pro Hütte
    0
Aktuelles aus dem Huskycamp

Patenschaften

So viele Freunde, so viele Gäste haben während der vergangenen Monate an unsere Huskys, die Pferde und uns gedacht. Ganz herzlichen Dank an alle für die Nachrichten und Briefe – und die Nachfragen, wie die Tiere über dieses verrückte Jahr gekommen sind und wie es weitergehen wird. Aber ab wann Reisen ohne Quarantäne in Deutschland und zuverlässige Flüge wieder möglich sind – wir wissen es nicht. Das Wetter ist perfekt, es liegen fast anderthalb Meter Schnee, die Huskies sind motiviert und Corona in der riesigen Kommune Arjeplog schon seit dem Frühjahr nahe Null – dennoch sind sehr viele Gäste verunsichert und sagen ab.

Kurzentschlossen übernahm Tierheilpraktikerin Begoña die Patenschaft für ihren Liebling Röde und Harm für Aisbaer. Tilo, der den kleinen Chaoten Olaf im Fjäll-Team hatte, spendete für sein Futter. Familie Hein mit ihren 4 Kindern und der Oma unterstützen unsere „Findelkinder“ aus Rettungsaktionen seit vielen Monaten, Katja und Silvan, Catharina und Anja, Beate und Micha, Carola und Lenja, Tine und Yochen überwiesen Futtergeld.

Wir möchten uns im Namen unserer Tiere von ganzem Herzen bedanken!

Das schöne Foto von Bego und Röde und die unzähligen Profilbilder unserer Gäste mit ihrem Lieblings-Husky brachten uns auf die Idee, eine Galerie in unsere Website einzubinden. Schickt uns gern euer schönstes Erinnerungsfoto und schreibt, ob wir es mit oder ohne euren Namen veröffentlichen dürfen. Wir wünschen uns für 2021 nichts sehnlicher, als dass unsere Vierbeiner und wir vielen Menschen die wunderbare Natur des Nordens weiterhin zeigen können, dass ihnen die Erlebnisse am Polarkreis unvergessen bleiben…